Fahrrad hängt meterhoch auf Wiener Lichtmast

Das Fahrrad hängt am Schöpfwerk "herum".
Das Fahrrad hängt am Schöpfwerk "herum".Bild: Leserreporter
Blöder Scherz oder Diebstahlschutz? Sicher ist, dass an dieses Rad niemand mehr so schnell herankommen wird.

Was macht dieses Fahrrad auf dem Lichtmast? Diese Frage stellte sich auch "Heute"-Leser Jackie, als er Mittwoch früh beim Schöpfwerk unterwegs war. Es könnte sich um einen schlechten Scherz handeln oder vielleicht um einen verzweifelten Versuch, das Fahrrad vor möglichen Dieben zu schützen.

Sicher ist nur eines: Nachmachen sollte man diese Aktion nicht, denn es besteht die Gefahr, dass das Fahrrad hinunter fallen und einen Passanten schwer verletzen könnte. (mz)

Die besten Bilder, die heißesten Storys: Folgen Sie uns auf Instagram!
CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenCommunityRadfahren

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen