Fahrzeug brannte in Wiener Tiefgarage aus

Bild: Fotolia
Sonntagabend ist in einer Tiefgarage einer Wohnanlage in Wien-Hernals ein abgestellter Pkw in Brand geraten.

Auch daneben lagernde Gegenstände fingen Feuer und alarmierte Feuerwehr rückte zu dem Einsatz in die Neuwaldegger Straße aus. Einige Wohnungen wurden vorübergehend evakuiert, Personen kamen nicht zu Schaden.

Nach einer Öffnung des Garagentors mittels Trennschleifer wurde der Brand in der Garage unter Atemschutz gelöscht. Während der Löscharbeiten wurden die weiteren drei Häuser, die über Schleusen mit der Garage in Verbindung stehen, kontrolliert. Dabei wurden die anwesenden Personen der Erdgeschoß-Wohnungen ersucht, vorübergehend ihre Wohnungen zu verlassen. Sie konnten nach der Brandlöschung zurückkehren.

Infolge der Brandeinwirkung konnte die Garage vorerst nicht betreten werden. Wegen ausgetretenen Löschwassers und der Wettervorhersage ist mit Glatteisbildung zu rechnen, daher wurde der Streudienst der MA 48 angefordert.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen