Fahrzeug fing Feuer und rauchte Wienzeile ein

Autobrand am Freitagabend in Wien-Hietzing: Ein silberner Renault Clio fing offenbar während der Fahrt an zu brennen. Die Feuerwehr rückte zum Löscheinsatz aus.
Spektakuläre Szenen spielten sich am Freitag gegen 19.40 in Wien-Hietzing ab: Ein alter Renault Clio fing plötzlich an zu brennen. Die Insassen konnten sich aber noch rechtzeitig in Sicherheit bringen und das Auto an der Straßenseite abstellen. Der Brand nebelte bei der U4-Station Schönbrunn die Rechte Wienzeile ein.

Nach wenigen Minuten war bereits die erste Löschgruppe der Wiener Berufsfeuerwehr vor Ort. Unter Atemschutz konnten die Florianis das Feuer ablöschen. Berichte über verletzt gibt es derzeit nicht. Kurz nach 20 Uhr war der Einsatz noch im Gange.

(zdz)

CommentCreated with Sketch.1 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. zdz TimeCreated with Sketch.| Akt:
HietzingLeser-ReporterCommunityFeuerwehr

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren