Fahrzeuge brannten mitten in Wien!

Bild: Leserreporter Nacer Nouri
In der Nacht auf Donnerstag kam es in Wieden zu einem Motorrad-Brand, der auf umliegende Autos übergriff. Die Ursache des Brandes ist noch unklar.

Um 3.30 Uhr brach aus derzeit unbekannter Ursache ein Brand an einem Motorrad in der Mayerhofgasse aus. Die Flammen griffen auf zwei parkende Autos über. Ein Fahrzeug wurde dadurch völlig zerstört.

Die Wiener Berufsfeuerwehr konnte den Brand löschen, Personen kamen nicht zu Schaden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen