Fernsehgarten hat bei Faisal Kawusi 'verschissen'

Der Komiker hätte eigentlich am Sonntag im ZDF-Fernsehgarten auftreten sollen. Zwei Tage vorher wurde er ausgeladen.
Der 28-jährige Faisal Kawusi ist stinksauer. In einem kurzen Videoclip wendet er sich nach der kurzfristigen Absage seines vor einem halben Jahr ausgemachten Auftritts an seine Fans und an die Verantwortlichen beim ZDF. "Die haben knallhart abgesagt. Wahrscheinlich weil die sich in die Hose geschissen haben".



Auch Luke Mockridge wird von Kawusi in die Verantwortung genommen: "Luke, das ist alles deine Schuld. Alles wegen dir, Bruder. Du gehst überall hin, machst irgendeine Scheiße. Danke für nichts".

CommentCreated with Sketch.2 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.


Die Absage wurde von der Redaktion der Sonntagsvormittags-Show folgendermaßen begründet: "Am Donnerstag wurde der Fernsehgarten-Redaktion der Text für den Auftritt von Faisal Kawusi vom Management zugeschickt. Nach Einschätzung der Redaktion ist dieser inhaltlich für ein Familienprogramm am Sonntagvormittag nicht geeignet. Daher wurde der Auftritt am Freitag beim Management des Künstlers abgesagt".

Für Faisal wars das mit dem Fernsehgarten: "Ich verzeihe das auch nicht. Das zwischen uns ist vorbei. Ich werde nie mehr, so lange ich lebe, werde ich nicht beim 'ZDF Fernsehgarten' auftreten".





Nav-AccountCreated with Sketch. baf TimeCreated with Sketch.| Akt:
DeutschlandTVStarsInstagramLuke Mockridge

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren