Faltdrohne funkt Live-Video bis zu sieben Kilometer ...

Mit der Mavic Pro hat Drohnen-Pionier DJI erstmals einen ultrakompakten, faltbaren Quadrocopter vorgestellt. Hit: Zusammengeklappt passt der bis zu 64 Stundenkilometer schnelle Flitzer in eine kleine Tasche.

Dabei steckt in ihm die Technik eines ausgewachsenen Profis: So können die Live-Videos bis zu sieben Kilometer weit auf einen Controller oder eine separat erhältliche Brille gefunkt werden.

Die Cam filmt in 4K, die Flugdauer beträgt je Akkuladung bis zu 27 Minuten. Klar, dass auch eine Hinderniserkennung inkludiert ist – ab Mitte Oktober für 1.199 Euro aufwärts.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen