Tirol

Familie kommt nach Hause, bemerkt Einbrecher

Am Dienstagvormittag kam es in Innsbruck zu einem Einbruch in einem Einfamilienhaus. Als die Familie nach Hause kam, bemerkten sie den Eindringling. 

Michael Rauhofer-Redl
Symbolbild eines Polizeieinsatzes in Innsbruck.
Symbolbild eines Polizeieinsatzes in Innsbruck.
Getty Images

Von einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Innsbruck durch unbekannte Täter berichtet die LPD Tirol am Mittwochvormittag. Dieser trug sich bereits am Dienstag zu. Und obwohl die Familie heimkehrte, als der Einbrecher zu Werke war, konnte er unerkannt fliehen. 

Täter konnte flüchten

Zwischen 08:50 Uhr und 09:20 Uhr brach der bisher unbekannter Täter in das Einfamilienhaus ein. Als die Bewohner in das Haus zurückkehrten, hörten sie den Täter und verständigten die Polizei. Doch die Exekutive erreichte den Tatort etwas zu spät. Der Unbekannte konnte nämlich noch vor dem Eintreffen der Polizeistreife über den Balkon flüchten.

1/55
Gehe zur Galerie
    <strong>19.07.2024: Thiems neues Leben! "Er hat seine Seele verloren".</strong> Dominic Thiem war der drittbeste Tennisspieler der Welt. Er hört auf – und beginnt ein neues Leben. <a data-li-document-ref="120048467" href="https://www.heute.at/s/thiems-neues-leben-er-hat-seine-seele-verloren-120048467">Enge Wegbegleiter bedauern das, er selbst nicht.</a>
    19.07.2024: Thiems neues Leben! "Er hat seine Seele verloren". Dominic Thiem war der drittbeste Tennisspieler der Welt. Er hört auf – und beginnt ein neues Leben. Enge Wegbegleiter bedauern das, er selbst nicht.
    Imago