Familie Lässig lädt zum Neujahrskonzert

Bild: Mirjam Unger

Von 1. bis 3. Jänner rocken heimische Schauspieler, Musiker und Kabarettisten die Bühne des Wiener Stadtsaals, wenn sie gemeinsam als Familie Lässig ihr Neujahrskonzert geben und dabei sämtliche gute Vorsätze wieder begraben.

Die Familie Lässig, bestehend aus Manuel Rubey, Gunkl, Cathi Priemer, Kyrre Kvam, Gerald Votava und Boris Fiala, spielt von 1. bis 3. Jänner ihre Version des Neujahrskonzerts. Dabei covern sie Musik von AC/DC, Georg Danzer, Element of Crime, Mondscheiner, The Who, André Heller oder Simon&Garfunkel, womit für jeden Geschmack etwas dabei sein sollte.

Es erwartet Sie daher ein aufregender Abend, der das - vergangene - Jahr immer wieder von Neuem beginnen lässt und dazu einlädt, jede Sekunde und Note des Lebens zu genießen. Außerdem überraschen an jedem Abend neue Gäste, darunter Thomas Maurer oder Nadja Maleh.

Besetzung:

Manuel Rubey: Gesang, Gitarre

Gunkl: Bass, Saxophon, Gesang

Cathi Priemer: Schlagzeug

Kyrre Kvam: Klavier, Zieharmonika, Singende Säge, Gesang

Gerald Votava: Gitarre, Bass, Gesang

Boris Fiala: Cello, Gitarre, Akkordeon, Melodika, Bass, Klavier, Gesang

Special Guests:

Gäste am 1. Jänner*: Thomas Maurer, Eva Maria Marold, RaDeschnig, Clara Luzia, Irene Paal und Enzo.

Gäste am 2. Jänner: Nadja Maleh, Eva Maria Marold, RaDeschnig, Clara Luzia, Irene Paal und Enzo.

Gäste am 3. Jänner: RaDeschnig, Clara Luzia und Irene Paal.

*Die Einnahmen am 1. Jänner gehen an die Organisation NF Kinder.

 

Termine im Überblick:

Donnerstag, 1. Jänner – 20.00 Uhr - Freitag, 2. Jänner – 20.00 Uhr – ausverkauft

Samstag, 3. Jänner – 20.00 Uhr – Zusatzkonzert -

Ticketpreise:

Sitzplatz Kat. 1 - 27,50 EUR

Sitzplatz Kat. 2 - 21,90 EUR

Tickets für die beiden verfügbaren Termine sind hier erhältlich!

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen