Welt

Familie lehnt 30 Millionen € ab – DAS ist der Grund

Kaum jemand würde in Zeiten wie diesen auf 30 Millionen Euro verzichten. Eine Familie hat dies jedoch getan – zum Ärger von Immobilien-Spekulanten.

Nicolas Kubrak
Einer Familie war das Geld wohl nicht so wichtig.
Einer Familie war das Geld wohl nicht so wichtig.
Getty Images/iStockphoto

Wenn die Ruhe in der Umgebung wichtiger ist als ein Vermögen: Eine australische Familie aus The Ponds, einem Vorort der Großstadt Sydney hat ihre Priorität klargemacht. Sie weigert sich, ihr Grundstück an Immobilien-Spekulanten zu verkaufen.

Familie lehnt 30 Mio. €ab

Das Haus der Familie Zammit steht allein auf einem rund 20.000 Quadratmeter großen Grundstück. Die Auffahrt zum Gebäude erstreckt sich auf imposante 200 Meter. Der Wert des Grundstücks soll sich laut einem Bericht des TV-Senders "7news" auf rund 50 Millionen australische Dollar (ca. 30,7 Millionen Euro) belaufen.

Immobilien-Spekulanten haben das Grundstück schon seit geraumer Zeit anvisiert und würden nur allzu gerne zuschlagen. Doch ein Verkauf kommt für due Zammits nicht infrage, schon seit 17 Jahren wohnen sie dort. Doch in den knapp zwei Jahrzehnten hat sich das Umfeld massiv verändert. Während das Haus auf dem großen Grundstück unberührt blieb, wuchsen rundherum im Laufe der Jahre Reihen von dicht zusammenstehenden, zweistöckigen Häusern heran. Ein Zeitraffervideo auf Twitter zeigt die Entwicklung.

Grundstück würde für 50 Häuser reichen

Ein Immobilienmakler sagte zu "7news", dass das Land für rund 50 Häuser ausreichen würde, von denen jedes eine Million australische Dollar kosten würde. Im Laufe der Jahre ist der Wert des Grundstücks stark angestiegen. Vor elf Jahren wäre es noch rund drei Millionen Euro wert gewesen, wenn man den Preis der benachbarten Häuser im Jahr 2012 zugrunde legt. 

1/51
Gehe zur Galerie
    <strong>14.07.2024: Donald Trump bei Attentat angeschossen.</strong> Eine Kugel traf Ex-US-Präsident Donald Trump am Ohr, ein Zuschauer und der mutmaßliche Schütze sind tot. <strong><a data-li-document-ref="120047636" href="https://www.heute.at/s/donald-trump-bei-attentat-angeschossen-120047636">Weiterlesen &gt;&gt;</a></strong>
    14.07.2024: Donald Trump bei Attentat angeschossen. Eine Kugel traf Ex-US-Präsident Donald Trump am Ohr, ein Zuschauer und der mutmaßliche Schütze sind tot. Weiterlesen >>
    Reuters