Familie rettet sich aus brennendem Auto

Dramatische Minuten Montagvormittag in Pregarten (Bez. Freistadt): Eine junge Familie kam mit dem Auto auf der Gutauer Landstraße in einer Kurve von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrmals. Der Wagen begann zu brennen - die Eltern und ihre dreijährige Tochter konnten sich rechtzeitig retten.

Dramatische Minuten Montagvormittag in Pregarten (Bez. Freistadt): Eine junge Familie kam mit dem Auto auf der Gutauer Landstraße in einer Kurve von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrmals. Der Wagen begann zu brennen – die Eltern und ihre dreijährige Tochter konnten sich rechtzeitig retten.
Anrainer eilten mit Feuerlöschern zur Unfallstelle, das Auto stand in Flammen. Auch zwei Feuerwehren rückten an, konnten den Brand rasch löschen. Zum Glück waren die Eltern und ihre erst drei Jahre alte Tochter zu diesem Zeitpunkt nicht mehr im Wrack. Sie konnten sich selbst befreien und blieben unverletzt.

Wie kam es zum Unfall? Kurz nach Pregarten geriet der rote Renault der Familie gegen 10.30 Uhr in einer langezogenen Linkskurve bei Schnee und Glatteis ins Schleudern. Das Auto kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich zwei Mal und kam wieder auf den Rädern zu stehen.

Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Mehr News auf der  

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen