Familienbetrieb: Mutter und Sohn züchteten Cannabis

Bild: LPD Wien

In Floridsdorf haben eine 56-Jährige und ihr 32-jähriger Sohn eine professionelle Cannabis-Zuchtanlage betrieben. WEGA-Beamte bereiteten dem Familienbetrieb am Dienstag ein Ende.

Als die Beamten um 11 Uhr in das Haus in der Hanreitergasse eintraten, schlug ihnen ein süßlicher Duft entgegen. Die Mieterin der betreffenden Wohnung öffnete ihre Türe und ließ die Beamten bereitwillig in ihre Wohnung. Dort entdeckten sie eine Indoor-Plantage mit 25 Pflanzen.
Die Beschuldigte zeigte sich voll geständig und erklärte, die Anlage gemeinsam mit ihrem 32-jährigen Sohn betrieben zu haben. Beide wurden angezeigt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen