Familienzwist endete mit Pfefferspray und Haft

Vollkommen ausgeartet ist ein Familienstreit Sonntagabend in der Brigittenau. Nachdem ein verzweifelter Vater die Polizei gerufen hatte, musste die Beamten den in Rage geratenen Sohn mit Pfefferspray bändigen.

Um 21.12 Uhr  erhielt die Politzei den Notruf aus einer Wohnung in der Klosterneuburger Straße. Ein Familienvater der mit einem seiner Söhne in Streit geraten war, wusste sich offenbar nicht mehr anders zu wissen und verständigte den Polizeinotruf.

Auch die Polizeibeamten konnten trotz mehreren Schlichtungsversuche den 22-jährigen Sohn der Familie nicht beruhigen. Als der Mann die Polizisten attackierte, setzte ein Beamter seinen Pfefferspray ein. Der Beschuldigte Hasan Y. wurde festgenommen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen