Famoser Julius (92) ist seit 74 Jahren bei Feuerwehr

Famos: Julius Vamosi (Mitte) ist seit 1. Juli 1945 bei der Feuerwehr.
Famos: Julius Vamosi (Mitte) ist seit 1. Juli 1945 bei der Feuerwehr.Bertalan
Mit Kriegsende trat Julius Vamosi der Feuerwehr bei, steht seit einem 3/4 Jahrhundert bei der Feuerwehr Loretto (Bgld.) seinen Mann.

Österreich lag nach dem 2. Weltkrieg und nicht mal zwei Monate nach der Kapitulation von Hitler-Deutschland in Schutt und Asche und der damals 15-jährige Julius Vamosi entschied sich, der Freiwilligen Feuerwehr Loretto (Eisenstadt-Umgebung) beizutreten. 

92. Geburtstag

Über 74 Dienstjahre absolvierte der heute 92-Jährige bei der Feuerwehr im Basilika-Ort unweit der niederösterreichischen Landesgrenze im Bezirk Eisenstadt-Umgebung. Zum 92. Geburtstag des Floriani-Haudegens am 16. Juni gratulierten Bürgermeister Markus Nitzky und Kommandant Stefan Berger herzlich.

In seinen über 74 Dienstjahren bei der Feuerwehr konnte der famose Julius in zahlreichen Notsituationen, von Großbränden bis zu schweren Verkehrsunfällen und Menschenrettungen, einen erheblichen Beitrag leisten, um Schlimmeres zu verhindern. Aus diesem Grund bekam er auch das Verdienstzeichen des Landesfeuerwehrverbandes in Gold und die Ehrenmedaille vom Land Burgenland.

Julius Vamosi war nachweislich und dokumentiert über 74 Jahre aktiv bei der Feuerwehr. "Nur zwei bis drei Jahre fehlt er seit 1945 in der Dokumentation", erklärt Pressesprecher Manuel Bertalan.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account lie Time| Akt:
FeuerwehrFeuerwehreinsatzLoretto

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen