Fan verliert vier Tickets für CL-Hit Bayern vs. Madrid

In Linz wurden Tickets für die Champions-League-Hit zwischen Bayern München und Real Madrid gefunden.
In Linz wurden Tickets für die Champions-League-Hit zwischen Bayern München und Real Madrid gefunden.Bild: Privat
So ein Pech aber auch! Ein (Bayern-)Fan verlor mitten in Linz vier Tickets für den Halbfinal-Hit gegen Madrid am Mittwoch.

Kaum zu glauben: Karten für den CL-Hit der Bayern gegen die Ronaldo-Elf lagen in Linz tatsächlich auf der Straße.

Der Geschäftsführer des Linzer Diakonissenkrankenhauses fand sie Montagabend am Graben. Nachdem die Karten personalisiert sind (also die Namen der oder des Käufer(s) draufstehen), war die Chance groß, dass sie zu ihrem Besitzer zurückfinden wurden. Und so war es auch.

Sie lagen beim Portier des Diakonissenkrankenhauses zur Abholung bereit. Der tatsächliche Besitzer musste sich ausweisen oder sonst einen Nachweis (Kaufbestätigung) erbringen, dass er tatsächlich der Inhaber der Karten ist. Ende gut, alles gut!

Übrigens: Bayern-CL-Tickets gehen offenbar tatsächlich leicht verloren. Denn: Vor dem CL-Spiel der Münchner gegen Besiktas Istanbul (Achtelfinale) hatte ein türkischstämmiger Mann (24) sage und schreibe 127 (!) Eintrittskarten im bayerischen Regensburg liegen gelassen. Bekam sie aber nicht zurück.



Mehr News aus Oberösterreich auf Facebook
(ab)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Blau Weiß LinzGood NewsOberösterreichFussballChampions League

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen