Fans feiern Bronze-Held Weißhaidinger am Flughafen Wien

Diskus-Star Lukas Weißhaidinger wurde nach seiner Bronze-Medaille in Tokio von seinen Fans am Flughafen Schwechat empfangen.
Diskus-Star Lukas Weißhaidinger wurde nach seiner Bronze-Medaille in Tokio von seinen Fans am Flughafen Schwechat empfangen.Gepa
Lukas Weißhaidinger ist nach seinem Medaillengewinn in Wien-Schwechat gelandet. Seine Fans nahmen den Olympia-Helden in Empfang.

Lukas Weißhaidinger ist wieder in Österreich! Am Montag gegen 21 Uhr landete der Olympia-Dritte im Diskuswerfen in Schwechat, wurde von Fans, Freunden und Familie euphorisch empfangen.

60 Personen aus seinem Fanclub reisten mit einem Bus aus Taufkirchen an, um den 29-Jährigen gebührend zu feiern.

Weißhaidinger nahm sich Zeit für Fotos, Autogramme und präsentierte stolz seine Bronzene.

"Ich hoffe, der Franzi hat schon ein Fassl Bier eingekühlt", hatte er noch in Tokio seinem Bruder ausgerichtet. Weißhaidinger verriet zudem, was er bei der Siegerehrung mit Gold-Champion Daniel Stahl (Swe) besprach. "Ich lud ihn zum Fliegenfischen ein." Die beiden verbindet ihre Liebe zur Natur.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sek Time| Akt:
SportmixOlympia

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen