Fans feierten große Party zu Ehren von George Michael

Zahlreiche Fans haben am Samstag in London an einer Tribute-Party zu Ehren des kürzlich verstorbenen Superstars George Michael teilgenommen. Ausgelassen wurde dabei zu den Hits des Sängers getanzt und gefeiert. Zahlreiche Party-Gäste trugen auch Masken mit dem Gesicht Michaels.

Zahlreiche Fans haben am Freitag in London an einer Tribute-Party zu Ehren des kürzlich verstorbenen Superstars teilgenommen. Ausgelassen wurde dabei zu den Hits des Sängers getanzt und gefeiert. Zahlreiche Party-Gäste trugen auch Masken mit dem Gesicht Michaels.
Hunderte Fans drängten in den Tropicana Beach Club in Soho um an der Party teilzunehmen. Eine Live-Band spielte sich durch die Hits von Wham! und George Michael. Das Lokal, in dem die Sause stattfand, wurde nach dem Wham!-Song "Club Tropicana" benannt.

Anthony Knight, der Manager des Clubs war überwältigt von der Anzahl der Gäste. Gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters sagte er: "Wir hatten die Party ursprünglich für Donnerstag geplant. Für 50 bis 100 Personen. Doch wir erhielten tausende von Nachrichten und Anrufen von Fans, die uns baten, das Event am Wochenende zu veranstalten, damit sie anreisen konnten". 

So konnten Leute aus Griechenland, Italien, Deutschland, den Vereinigten Staaten und auch Österreich an der Tribute-Nacht teilnehmen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen