Hasenhüttl für Fans besser als Guardiola und Mourinho

Ralph Hasenhüttl bleibt bei den Saints.
Ralph Hasenhüttl bleibt bei den Saints.Imago Images
Große Auszeichnung für Ralph Hasenhüttl! Der Southampton-Coach wurde in der Premier League zum "Manager des Monats" gekürt.

Damit setzte sich der Steirer beim Fan-Voting gegen Trainer-Ikonen wie Pep Guardiola, Jose Mourinho oder Jürgen Klopp durch. Zur "Bild" meint er: "Normalerweise hat man bei dieser Konkurrenz keine Chance. Aber anscheinend haben auch Fans anderer Klubs für uns gestimmt. Für den Verein ist es eine sehr schöne Bestätigung."

Hasenhüttl beendete mit Southampton die Premier League auf Platz 11, die beste Platzierung der "Saints" seit der Saison 2016/17. Er verlängerte seinen Vertrag bis 2024. "Wir haben eine tolle Entwicklung genommen. Und nach einem speziellen Herbst den Turnaround geschafft", meint der Coach in Anspielung auf das 0:9 gegen Leicester City, als das Team im Tabellen-Keller feststeckte und ihm das Aus drohte.

Für die kommende Saison hat Hasenhüttl höhere Ziele: "Wir haben schon noch Luft nach oben. Wenn wir uns so weiterentwickeln und einen besseren Start erwischen, ist ein einstelliger Tabellenplatz drin."

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
SportEnglandRalph HasenhüttlPremier League

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen