Events

Eric Clapton sagt nur Wien-Konzert ab

Eric-Clapton-Fans müssen jetzt ganz stark sein: Das Konzert am 4. Juni ist abgesagt!

Teilen
Eric Clapton kehrt Wien den Rücken.
Eric Clapton kehrt Wien den Rücken.
imago/Starface

Eigentlich hätte Eric Clapton am 4. Juni in der Wiener Stadthalle seine Hits zum Besten geben sollen. Daraus wird nun nix. Wie der Veranstalter "Semmel Concerts" bekanntgab, wurde das Konzert ersatzlos abgesagt. Der österreichische Partner "ShowFactory" postete: "Das geplante Eric Clapton Konzert in Wien am 4. Juni 2022 muss leider aus tourneelogistischen Gründen abgesagt werden. Bedauerlicherweise ist im Moment kein alternativer Termin möglich. Eintrittskarten können an der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden, wo sie gekauft wurden."

Das Posting zur Absage.
Das Posting zur Absage.
Facebook

Wie "Heute" aus Veranstalterkreisen erfuhr, soll der mäßige Ticketverkauf für die Absage des Konzerts verantwortlich gewesen sein. Ein Festhalten am Konzerttermin hätte sich nicht gerechnet, so ein Insider zu "Heute". Fans, die bereits Karten gekauft hatten, zeigten sich in den sozialen Medien enttäuscht bis sauer. Hilft nix – vielleicht kommt er ein anderes Mal nach Wien.

    Chiara Ferragni scheint nicht zu frieren.
    Chiara Ferragni scheint nicht zu frieren.
    Instagram
    Mehr zum Thema