Wien

Farb-Voting für neue Möbel im Museumsquartier startet

Alle zwei Jahre entscheiden die Wiener, welche Farbe die Hofmöbel im MQ haben. Vier Farben stehen heuer zur Auswahl.

Louis Kraft
Teilen
Im Frühjahr bekommt der Innenhof des MuseumsQuartiers Wien neue Möbel. Welche Farbe diese haben werden, darüber entscheiden wie immer die Wiener. Bis 12. Jänner kann online für eine von vier Farben gevotet werden.
Im Frühjahr bekommt der Innenhof des MuseumsQuartiers Wien neue Möbel. Welche Farbe diese haben werden, darüber entscheiden wie immer die Wiener. Bis 12. Jänner kann online für eine von vier Farben gevotet werden.
MQ Wien/Rosebud

Alle zwei Jahre hat die Wiener Bevölkerung die Möglichkeit, über die Farbe der neuen Sitzmöbel im MuseumsQuartier (Neubau) zu entscheiden. Dieses Jahr lädt das MQ vom 25.Dezember bis 12. Jänner zum Farb-Voting. Zur Auswahl stehen vier Farben: "MA48orange", "Powidlblau", "Zuckerlrosa" oder "Bobogrün". Die bisherigen 76 MQ-Möbel in der Farbe "MQ Libelle" können ab sofort im Rahmen eines Ab-Hof-Verkaufs erworben werden.

Wiener entscheiden über ihr "Wohnzimmer im Freien"

"Wir schenken unseren Besucherinnen und Besuchern neue Möbel und wie immer können sie selbst entscheiden, in welcher Farbe ihr 'Wohnzimmer' ab dem Frühjahr erstrahlen soll. Daher voten und mitentscheiden, damit das MQ wieder zum schönsten Innenhof Wiens wird", ruft der Direktor des MQ Wien Christian Strasser zur Teilnahme auf. 

Für Strasser ist es das letzte Farb-Voting als Chef des MQ Wien. Mit Beginn des kommenden Jahres wechselt er zum gemeinnützigen Wohnungsunternehmen Sozialbau AG. Strasser leitete das Museumsquartier seit 2011, auf ihn folgt die frühere Leiterin des Kunst Haus Wien Bettina Leidl. 

Online-Farb-Voting läuft bis 12. Jänner

Abgestimmt werden kann von 25.12. bis 12.01. rund um die Uhr auf www.mqw.at/voting. Die Aufstellung der insgesamt 76 neuen Möbel Modell "MQ Viena" in der gewählten Farbe erfolgt dann im Frühjahr im MQ Haupthof.

Alte MQ-Möbel um 720 Euro zu haben

Ab sofort gibt es die Möglichkeit, die bisherigen vielseitigen Sitz- und Liegemöbel in der Farbe "MQ Libelle") im Rahmen eines Ab-Hof-Verkaufs käuflich zu erwerben. Um EUR 600,- netto / EUR 720,- brutto kann sich jede/r sein eigenes Möbel für die Terrasse oder den Garten sichern (Anmeldung unter [email protected]).

1/50
Gehe zur Galerie
    <strong>13.07.2024: Lenker (44) bekommt für 1 Minute parken 170 Euro Strafe.</strong> Erneut Ärger um ein automatisches Parksystem in Oberösterreich. Ein Kunde sollte 170 Euro Strafe zahlen – weil er eine Minute zu lange parkte. <strong><a data-li-document-ref="120047298" href="https://www.heute.at/s/lenker-44-bekommt-fuer-1-minute-parken-170-euro-strafe-120047298">Weiterlesen &gt;&gt;</a></strong>
    13.07.2024: Lenker (44) bekommt für 1 Minute parken 170 Euro Strafe. Erneut Ärger um ein automatisches Parksystem in Oberösterreich. Ein Kunde sollte 170 Euro Strafe zahlen – weil er eine Minute zu lange parkte. Weiterlesen >>
    privat
    Mehr zum Thema