Fargo - Ist nach Staffel 3 Schluss mit der TV-Serie?

John Landgraf, Chef des US-Senders FX, deutete in einem Interview an, dass die Serie nach der aktuellen Staffel nicht weitergehen könnte.

Momentan läuft auf dem Sender gerade die dritte Staffel der beliebten Serie, die vor allem mit ihrem schwarzen Humor bei den Zusehern punkten, mit Ewan McGregor in einer Doppel-Hauptrolle. Auch die Kritiker sind von den aktuellen Folgen begeistert.

Doch genau daran kann einen weitere Staffel scheitern. "Es wird vielleicht keine weitere Staffel von Fargo geben, außer Noah (Hawley, der Drehbuchautor) kommt mit einer Idee für Fargo, die genauso gut wie die vorangegangenen drei ist", sagt Landgraf dem Hollywood Reporter.

Vor einigen Wochen gab John Cameron, der Produzent von Fargo, gegenüber der Internet-Plattform "Digital Spy" etwas ganz anderes an. "Ich glaube nicht, dass uns jemals die Geschichten ausgehen werden. Das Fargo-Universum ist ein unendliches Reservoir für interessante Stories".

(baf)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Usain BoltSwisscom-TVSwisscom-TVEwan McGregor

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen