Favoriten: Drei Verletzte bei Wohnungsbrand

Bei einem Wohnungsbrand in Wien-Favoriten sind am Sonntagnachmittag drei Personen verletzt worden. Sie erlitten eine Rauchgasvergiftung. Zwei Männer (90 und 64) wurden von der Wiener Rettung ins Krankenhaus gebracht. Die dritte Person wurde vom Notarzt versorgt.

Das Feuer, das sich in Küche und Wohnzimmer in einer Wohnung in der Quellenstraße 27 ausbreitete, war rasch gelöscht. Insgesamt wurden von den Einsatzkräften sieben Personen in Sicherheit gebracht, darunter ein Rollstuhlfahrer. Außerdem wurden zwei Katzen gerettet, berichtete die Feuerwehr.

Die Brandursache war zunächst unbekannt. Das Feuer dürfte kurz nach 14.00 Uhr ausgebrochen sein. Die Wiener Rettung war mit zwei Fahrzeugen des Katastrophenzuges im Einsatz.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen