Feine Klänge: Jazz-Festival startet in Klosterneuburg

Bild: Manulli by Ania Radiszewska

Am Dienstag, den 25. Oktober, ist es so weit: In Klosterneuburg wird das diesjährige Jazzfestival eröffnet. Bis in den März 2017 stehen hochkarätige Musiker auf den Bühnen der Babenbergerstadt.

Lokalmatadorin Caroline Kreutzberger, die erst kürzlich ihr  erstes deutschsprachiges Album  veröffentlichte, wird die Veranstaltungsreihe gemeinsam mit ihrer Band am Dienstag starten. Am 29. November heizen Altmeister Richard Österreicher, Tini Kainrath und Geri Schuller mit ihrem Programm "Legends" ein.

Im Advent – am 7. Dezember – gibt's Andy Lee Lang mit seiner Show "Rockin' Christmas", am 18. Jänner 2017 stehen die französischen Jazz-Legenden Edith Piaf und Jacques Brel bei Ausnahmekünstlerin Maria Bill im Mittelpunkt. Beim Grande Finale am 31. März 2017 wird von waschechten Klosterneuburgerinnen entertained: Die "VielHarmoniekarinnen" gastieren im Kellertheater Wilheringerhof. 

Karten gibt's beim Klosterneuburger Kulturamt unter 02243/444-351

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen