Fels donnert auf Seilbahn in Tirol

Am Sonntagmorgen kam es in Brandberg (T) zu einem Felssturz. Nach einem massiven Einschlag bleibt die Zillergrund Mautstraße gesperrt.

Kurz vor 9 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Brandberg alarmiert. Beim Kraftwerk Häusling im Zillergrund kam es zu einem Felssturz. Bilder zeigen, wie massiv dieser ausgefallen ist. Denn der herunterstürzende Felsbrocken donnerte von der gegenüberliegenden Seite herunter und übersprang den Bach. 

Dabei wurde eine Materialseilbahn komplett zerstört sowie die Straße massiv beschädigt. Verletzt wurde durch den Vorfall niemand, die Zillergrund Mautstraße muss aber bis auf Weiteres komplett gesperrt bleiben.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. mr TimeCreated with Sketch.| Akt:
BrandbergTirolUnwetter

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen