Ferialpraktikantin (16) von Stapler angefahren

Schwerer Arbeitsunfall mit Stapler in Gresten.
Schwerer Arbeitsunfall mit Stapler in Gresten.Bild: iStock (Symbol)
Eine Ferialpraktikantin ist am Dienstag bei einem Arbeitsunfall in Gresten (Bezirk Scheibbs) schwer verletzt worden.
Eine Ferialpraktikantin wurde am Dienstag bei einem Arbeitsunfall in Gresten (Scheibbs) schwer verletzt.

Die 16-Jährige aus dem Bezirk Amstetten wurde auf einem Firmengelände von einem Stapler angefahren und zu Boden gestoßen, teilte die Polizei auf APA-Anfrage mit. Die Jugendliche wurde mit schweren Blessuren am linken Bein von einem Notarzthubschrauber in ein Linzer Spital geflogen. Die Ermittlungen laufen.

(red)

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
GrestenNewsNiederösterreichArbeitsunfall

CommentCreated with Sketch.Kommentieren