Ferienbetreuung wird in Niederösterreich ausgebaut

Familien-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und EVN Vorstandsdirektor Stefan Szyszkowitz freuen sich mit Magdalena, Alexander und Maximilian auf die Ferienbetreuung im Sommer.
Familien-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und EVN Vorstandsdirektor Stefan Szyszkowitz freuen sich mit Magdalena, Alexander und Maximilian auf die Ferienbetreuung im Sommer.NLK Filzwieser
Das Land Niederösterreich unterstützt Gemeinden und Familien mit finanziellen Fördermitteln, kreativen Programmen und Lernhilfe-Angeboten im Sommer.

Um den Eltern und Gemeinden eine rechtzeitige sowie unterstützende Planung der Betreuung von Schulkindern in den Sommerferien zu ermöglichen, wurde vom Land NÖ ein umfassendes Paket zu den Förderleistungen und Angeboten zusammengestellt. Dieses präsentierte Familien-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister (ÖVP) heute. Neben erhöhten finanziellen Förderleistungen, gibt es in diesem Jahr erstmals für alle Gemeinden das Angebot, Lernwerkstätten im Rahmen ihrer Ferienbetreuungsprogramme anzubieten.

Positive Erfahrung mit der Betreuung

„Die Nachfrage nach qualitativ hochwertigen Betreuungsplätzen in den Gemeinden steigt von Jahr zu Jahr und eine Entlastung für die Familien nach einem weiteren Schuljahr unter Pandemie-Bedingungen ist mehr denn je erforderlich“, betont die Landesrätin und führt weiter aus: „Neben sozialen Defiziten sind auch die entstandenen Wissensdefizite ein Problem, welches im Laufe der Pandemie immer sichtbarer geworden ist. Nachdem wir im vergangenen Jahr bereits mit offenen Lernwerkstätten im Rahmen der Ferienbetreuung in den Gemeinden auf die besondere Situation der Eltern und Schüler reagiert haben, greifen wir in diesem Jahr auf die gewonnene positive Erfahrung zurück und bauen das Projekt weiter aus.“

Familien-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und EVN Vorstandsdirektor Stefan Szyszkowitz bei der Pressekonferenz.
Familien-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und EVN Vorstandsdirektor Stefan Szyszkowitz bei der Pressekonferenz.NLK Filzwieser

Fördermittel für Betreuung

Den steigenden Bedarf dokumentiert die ausbezahlte Fördersumme von rund 1,4 Millionen Euro für mehr als 18.000 betreute Kinder im Sommer 2020. Eine laufende Umfrage bei den Gemeinden lässt bereits jetzt auf eine sehr hohe Bereitschaft der Gemeinden schließen, in diesem Sommer Ferienbetreuung anzubieten. Findet die Betreuung nicht an einem Schulstandort oder in einem Hort statt, können aus der neuerlich erhöhten NÖ Landesförderung bis zu 500 Euro pro Betreuungswoche und Gruppe in Anspruch genommen werden sowie zusätzlich 150 Euro für die Betreuung von Kindern mit integrativem Förderbedarf.

Wissenschaftsworkshops und Kinder Business Week

Zusätzlich zu dieser finanziellen Unterstützung steht die NÖ Familienland GmbH Gemeinden bei der Durchführung der Ferienbetreuung zur Seite und führt auch diesen Sommer an 91 Standorten gemeinsam mit ihnen Ferienbetreuungsprojekte für schulpflichtige Kinder durch. Besondere Highlights für die Kinder sind dabei die beliebten Wissenschaftsworkshops, die zum Experimentieren und Forschen anregen. Und bereits zum 6. Mal verbindet die Kinder Business Week in Kooperation mit der Wirtschaftskammer Niederösterreich ein spannendes Ferienbetreuungsprogramm mit dem Bedarf an Betreuungsangeboten.

Lernwerkstätte in den Gemeinden

In diesem Jahr sind zudem alle Niederösterreichischen Gemeinden eingeladen, auch an ihrem Ferienbetreuungsstandort eine Lernwerkstätte einzurichten. Bis Ende Mai besteht für sie die Möglichkeit, sich dafür bei der NÖ Familienland GmbH anzumelden. Ziel der auf Initiative der Landesrätin in den vergangenen Sommerferien etablierten Lernwerkstätten ist es, mit Hilfe von Lehramtsstudentinnen und Lehramtsstudenten bzw. Lehrerinnen und Lehrern bereits Erlerntes zu vertiefen, mögliche Wissenslücken zu schließen und die Kinder spielerisch auf das kommende Schuljahr vorzubereiten. Das für die Eltern kostenfreie Angebot mit qualitativ hoher freizeitpädagogischer und lehrender Komponente wird von der EVN finanziell unterstützt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account hot Time| Akt:
SchuleFamilieNiederösterreich

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen