Fesche Action und Sinatra im "Kingsman 2"-Trailer

Die neue Vorschau auf "Kingsman: The Golden Circle" macht Lust auf mehr! Am Ende des Clips gibt's eine kleine Überraschung.

Wie man Bond-Ästhetik, Bourne-Action und Comic Movie Hype perfekt zu einem Kinohit vermengt, zeigte uns bereits "Kingsman: The Secret Service" (2015). Basierend auf einer Graphic Novel von Mark Millar und Dave Gibbons inszenierte Matthew Vaughn ("X-Men: Erste Entscheidung", "Kick-Ass") einen umwerfenden Thriller zwischen Retro-Spionage-Film und rasantem Musikvideo. Die Erwartungen für das Sequel "Kingsman: The Golden Circle" sind entsprechend hoch.

Nach zwei Mini-Teasern gibt es nun endlich einen Trailer zum zweiten Kingsman-Abenteuer. Das Wichtigste zuerst: Die Vorfreude auf Teil zwei scheint berechtigt! Zum Sound von Frank Sinatra macht sich Protagonist Eggsy (Taron Egerton) wieder daran, die Welt vor dem Bösen zu retten. Quartiermeister Merlin (Mark Strong) greift ihm dabei unter die Arme, und am Ende gibt es für die beiden auch noch ein Wiedersehen mit einem alten Freund... (im Grunde ja längst kein SPOILER mehr, doch das entscheide jeder Seher selbst.)

Neue Verbündete finden die Kingsman hingegen in den USA. Dort operiert die Geheimorganisation "Statesman" unter der Leitung von Agent Champagne (Jeff Bridges). Als ihre britischen Kollegen Opfer eines Anschlags werden, arbeiten Whiskey (Pedro Pascal), Tequila (Channing Tatum) und Ginger (Halle Berry) mit Eggsy und Co. zusammen, um Schurkin Poppy (Julianne Moore) dingfest zu machen.

"Kingsman: The Golden Circle" startet am 29. September in den österreichischen Kinos. (lfd)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
TrailerKinoTaron Egerton

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen