Fett-weg-Trio startet in Wien

Bereits jeder Zweite im Land bringt zu viele Kilos auf die Waage. Rund 900.000 leiden gar an Adipositas, so das Fachwort für extremes Übergewicht. Die Folgen: Immer mehr Diabetiker, Herzinfarkte, Schlaganfälle und Krebserkrankungen.


Essen kann tödlich sein. Deshalb haben sich in Wien jetzt drei Spezialisten zur Task-Force "Fett weg" zusammengeschlossen: Elisabeth Jäger leitet Selbsthilfegruppen für Kaloriensünder. Internist Dr. Günter Sokol gibt dem Zucker Saures und der Lebenserwartung neue Chancen. Und Chirurg Prof. Alexander Klaus hilft den schwersten Fällen im Spital "Barmherzige Schwestern" durch Magenoperationen und umfassende Betreuung. Infos: .

Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen