Feuer-Alarm: Rauchsäule über Ennser Hafen-Areal

Dunkle Rauchwolken heute Früh über dem Ennser Hafen. Ein Brand sorgte für den dichten Qualm, der weithin sichtbar war. Wir verraten, was dahinter steckte.

Um 7.05 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert. Brand in einer Firma im Ennser Hafen!

Weithin war eine dunkle, dichte Rauchsäule zu sehen. Ein "Heute"-Fotograf sah die Szene, drückte ab.

Aber was steckte dahinter? "Ein Radlader brannte. Der schwarze Rauch kam womöglich von brennendem Öl", so die Freiwillige Feuerwehr Enns auf "Heute"-Anfrage.

Die Brandbekämpfung gestaltete sich äußerst aufwendig, da sich heißes Hydrauliköl und auslaufender Kraftstoff immer wieder selbst entzündeten. Durch den Einsatz von Löschschaum konnte der Brand soweit eingedämmt werden, dass es zu keiner weiteren Durchzündung kommen konnte.

Der Lenker konnte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Die genaue Brandursache ist noch nicht bekannt. Verletzt wurde niemand.



(rep)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Ennio MorriconeGood NewsOberösterreichBrand

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen