Feuerball auf der B 122! Auto ging in Flammen auf

Spektakulärer Einsatz für die Feuerwehren Waldneukirchen und Steinersdorf (Bez. Steyr-Land) am Dienstagmorgen. Auf der B 122 brannte ein Auto lichterloh.

Beeindruckend schockierende Bilder boten sich den Einsatzkräften vor Ort. Vermutlich wegen eines technischen Defekts ging Dienstagfrüh ein Auto auf der Voralpenbundesstraße (B 122) im Gemeindegebiet von Waldneukirchen (Bez. Steyr-Land) komplett in Flammen auf.

Die Feuerwehren Waldneukirchen und Steinersdorf wurden um 7.15 Uhr zum Einsatz gerufen. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte brannte der Pkw bereits lichterloh. Dennoch war das Fahrzeug schnell gelöscht, aber natürlich völlig zerstört.

Auf Umleitung rutsche Schulbus von der Straße

Aufgrund der Aufräumarbeiten auf der B 122 musste der Verkehr umgeleitet werden. Kurios: Sogar auf der Ausweichroute ereignete sich ein Unfall. Ein Schulbus kam von der Fahrbahn ab und musste anschließend mittels Seilwinde geborgen werden.

Verletzt wurde nach ersten Informationen niemand. Die Feuerwehren waren mehr als zwei Stunden im Einsatz.



(cru)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
WaldneukirchenGood NewsOberösterreichFeuerwehreinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen