Feuerwehr befreit Igelpärchen aus Kläranlage

Stachelige Angelegenheit für die Feuerwehr in Perg! Die Einsatzkräfte mussten ein verirrtes Igel-Pärchen aus dem Becken einer alten Kläranlage retten.
Diese beiden Igel sind wohl etwas zu mutig gewesen. Vermutlich auf der Suche nach Essensresten verirrte sich das stachelige Duo in ein Becken einer alten Kläranlage und war gefangen. Die Vierbeiner konnten sich nicht mehr alleine befreien.

Aufmerksame Mitarbeiter verständigten die Feuerwehr. Mit Hilfe einer Leiter stiegen die Einsatzkräfte in das Becken hinab. Mit Hilfe von Eimern konnten die Igel aus ihrer misslichen Lage befreit werden.

Nur wenige Meter vom Einsatzort entfernt wurde das Pärchen wieder ausgelassen. Unverletzt marschierten die beiden in das angrenzende Waldstück.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. In diesem Fall haben die Igel noch einmal richtig Schwein gehabt.



(mip)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
PergNewsOberösterreichFeuerwehrStadt- und WildtiereTierrettung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen