Feuerwehr befreite Pferd aus Weiderost

Fehltritt am Samstag um 15.18 Uhr: Eine Reiterin hat mit ihrem Pferd einen Weiderost ind Fressnitz überquert. Dabei ist das Tier mit dem rechten vorderen Huf zwischen die Metallstangen gerutscht und stecken geblieben.

Das Pferd fand das freilich nicht zum Wiehern, konnte aber von den Einsatzkräften beruhigt werden. Mit Hebegurten und Unterlegmaterial befreiten sie das Tier. Das erholte sich nach wenigen Minuten und konnte samt Besitzer wieder abtraben.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen