Feuerwehr-Einsatz wegen Brandes in Restaurant

Bild: Leserreporter
In einem Restaurant in Wien-Ottakring kam es am Samstag gegen 16.45 Uhr zu einem Brand. Die Feuerwehr rückte zum Löscheinsatz aus.
Am Samstag kam es gegen 16.45 Uhr zu einem Brand in einem Restaurant in der Herbststraße. Die alarmierte Berufsfeuerwehr rückte sofort mit sechs Fahrzeugen und 27 Mann aus. Wie sich rasch herausstellte, fingen Fettablagerungen im Lüftungssystem des Grills an zu brennen.

Das Feuer selbst konnte laut Feuerwehrsprecher Feiler rasch abgelöscht werden. Dennoch waren die Florianis rund eine Stunde im Einsatz, da sie nach den Löscharbeiten noch umfangreiche Kontrollen im Stiegenhaus durchführten. Auch eine Wärmebildkamera kam zum Einsatz. Verletzte gab es aber glücklicherweise keine.



CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. zdz TimeCreated with Sketch.| Akt:
OttakringLeser-ReporterCommunityFeuerwehrBrand/Feuer

CommentCreated with Sketch.Kommentieren