Feuerwehr fand Toten (73) in Favoritner Wohnung

Die Wiener Berufsfeuerwehr hat am Dienstag nach einem Brand in einer Favoritner Wohnung eine Leiche entdeckt.

Die Wiener Berufsfeuerwehr hat am Dienstag nach einem Brand in einer Favoritner Wohnung eine Leiche entdeckt.

Ein Zivildiener schlug gegen 8 Uhr Alarm, als er zum Besuchsdienst in der Kudlichgasse erschien. Als die Feuerwehrleute eintrafen, war der Brand in der Wohnung schon von selbst erloschen.

Die Einsatzkräfte entdeckten die Leiche im Vorzimmer und übergaben diese der Rettung. Der Bewohner dürfte mit eine Zigarette eingeschlafen sein, nur im Wohnzimmer wurden Brandspuren entdeckt. Scheinbar hatte der Mann noch zu flüchten versucht.

Für die Feuerwehr war der Einsatz mit der Belüftung der Räumlichkeiten beendet.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen