Feuerwehr rettet Eule aus Kamin

Bild: FF Bad Ischl

Tierische Rettung in Bad Ischl (Bez. Gmunden): Am Haischberg hörte ein Bewohner eine Eule, die in einem Kamin feststeckte, laut schreien. Er alarmierte die Feuerwehr.

Die Feuerwehr rückte mit drei Männern an. Schon von weitem hörte man das verängstigte Tier laut schreien. Die Helfer öffneten das Kamintürchen und befreiten die Eule aus ihrer brenzligen Lage.

Das "gefiederte Opfer" blieb unverletzt und wurde gleich nach der Rettung ins Freie gebracht. Sichtlich wohlauf und bei Kräften flog die Eule weit weg vom Haus.

ist auch auf Facebook

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen