Feuerwehreinsatz um mysteriösen Mann

Besorgte Zeugen schlugen wegen einer Gestalt auf einem Gebäude Alarm. Später verschwand der Mann spurlos.

Ein Unbekannter hat am Montagabend einen Feuerwehr- und Rettungseinsatz ausgelöst. Passanten beobachteten den Mann auf dem Vordach eines Gebäudes in der Favoritenstraße und befürchteten, er befinde sich in Gefahr.

Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, nahmen sie die Gestalt ebenfalls wahr, so ein Feuerwehrsprecher zu "Heute.at". Nach kurzer Zeit verschwand der Mann allerdings aus dem Blickfeld.

Mitarbeiter der Berufsfeuerwehr und Polizei hielten im Gebäude Nachschau, vom Unbekannten fehlte ab diesem Zeitpunkt allerdings jede Spur. Nach etwa einer Stunde rückten die Einsatzkräfte wieder ab. Die Berufsfeuerwehr war ab 19.30 Uhr mit vier Fahrzeugen und 20 Feuerwehrleuten vor Ort.

Die besten Bilder, die heißesten Storys: Folgen Sie uns auf Instagram!

Story einsenden und Leserreporter werden

Hast du auch ein Foto oder Video für die "Heute"-Redaktion? Teile es per Mail an leserreporter@heute.at oder per "Heute"-App mit uns oder sende uns eine Nachricht auf Facebook. Bitte beachte dabei die Hinweise der Polizei (Video unten).

(pic)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
CommunityFeuerwehreinsatzBerufsfeuerwehr Wien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen