Feuerwehrmänner retten Wiener (60) das Leben

Erfolgreiche Wiederbelebung durch Feuerwehrmänner: Ein 60-jähriger Patient wurde am Sonntag mit dem Wiener Rettungshubschrauber abtransportiert.
Am Sonntagabend wurden die Wiener Einsatzkräfte zu einem Kreislaufstillstand nach Wien-Liesing in die Rudolf Zeller-Gasse gerufen. Die Feuerwehrleute fanden in der angegebenen Wohnung einen 60-jährigen Mann vor und begannen umgehend mit den Wiederbelebungsmaßnahmen.

Die notfallmedizinische Betreuung wurde anschließend von der Berufsrettung Wien übernommen und der Patient durch den Wiener Rettungshubschrauber in ein Spital geflogen. (zdz)



CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. zdz TimeCreated with Sketch.| Akt:
LiesingLeser-ReporterCommunity

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren