Fiaker-Pferd kollabierte am Silvestertag

Bild: Leserreporter Dietmar Schwingenschrot

Schock für viele Tierliebhaber: Samstagnachmittag brach ein Fiaker-Pferd am Hohen Markt zusammen. Sofort wurden die Einsatzkräfte alarmiert, um das Tier zu retten.

 
Am beliebten Touristenort Hoher Markt kollabierte am Silvestertag ein Pferd. Das Tier fiel aus unbekannten Gründen in Ohnmacht. Tierfreunde und der Fiaker alarmierten sofort die Polizei und die Feuerwehr. Mit vereinten Kräften wurde das Pferd wieder auf die Beine gebracht. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen