"Fifty Shades of Kiew" – ein Hotel der besonderen Art

Im "Cherry Twins"-Hotel in Kiew werden ganz besondere Räumlichkeiten angeboten.
Im "Cherry Twins"-Hotel in Kiew werden ganz besondere Räumlichkeiten angeboten.©Cherry Twins Hotel
Spätestens seit "Fifty Shades of Grey" sind Fetische "en voque". Ein Hotel in der Ukraine namens "Cherry Twins" zielt genau auf solche Fantasien ab.

Nur sieben Zimmer bietet das "Cherry Twins"-Hotel in der ukrainischen Hauptstadt Kiew an. Diese haben es allerdings in sich und bieten Pärchen ein ganz spezielles Vergnügen: Das Ausleben der sexuellen Fantasien. Ob man nun im "Domination"-Room einmal seiner Liebsten zärtlich den Hinter versohlen möchte oder im "Verhör-Raum" den Partner einfach mal an die Wand kettet - erotische Langeweile kommt hier bestimmt nicht auf.

Ab drei Stunden geht's los

In diesem Hotel kann man bereits ab drei Stunden eine "Suite" buchen, vorausgesetzt man ist 21 und kommt nicht aus dem Rotlicht-Milieu, wo man für Dienstleistungen bezahlt wird. Die Preise sind überschaubar und starten bei ungefähr 50 Euro für drei Stunden. Die diversen Themenzimmer wurden gemeinsam mit einem Sexualwissenschaftler konzipiert und natürlich nach jedem Besuch penibelst desinfiziert und gereinigt.

Natürlich sind auch die "Sextoys" in den diversen Themenzimmer inbegriffen und bestehen meistens aus Handschellen, Peitschen, Seilen, diversen Fixiermöglichkeiten an Stühlen und Wänden, Prügeln, Masken etc.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account tine Time| Akt:
ReisenHotelSexSexualitätUkraineKiewLove

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen