Figurbewusster Dieb stahl Fitmacher um 1.600 Euro

Bild: keine Quellenangabe

Ein extrem ernährungsbewusster Dieb ist jetzt der Polizei in Bludenz ins Netz gegangen. Dem 23-Jährigen wurde ein Einbruch in einem Drogeriemarkt nachgewiesen, bei dem er es auf etwas ungewöhnliche Beute abgesehen hatte.

Nicht Geld oder sonstige Wertgegenstände nahm der Mann mit, er griff zu homöopathische Nahrungsergänzungsmitteln. In der Nacht zum 5. März schlug er mit einem Hammer die Eingangstüre des Geschäftslokales und in weiterer Folge eine Glasvitrine ein und stahl daraus verschiedene Gesundmacher.

Die Auswertungen  von Tatortspuren führten schlussendlich zum Täter. Der beim Einbruch verursachte Gesamtschaden beläuft sich auf  ca. 1.600 Euro.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen