Finger-Fail – Alf Poier ist doch nicht verlobt

Kabarettist Alf Poier, seine Begleitung und der vermeintliche Verlobungsring
Kabarettist Alf Poier, seine Begleitung und der vermeintliche VerlobungsringzVg
Wegen eines missverständlichen Fotos glaubten Alf Poiers Fans, der Kabarettist hätte sich zu Silvester verlobt. Im "Heute"-Talk klärt er auf.

"Hunderte Menschen haben mir gratuliert – und ich dachte wegen Silvester", lacht Kabarettist Alf Poier (54) im "Heute"- Talk. Was war passiert? Er hatte ein Foto in Anzug und mit Rosenstrauß gepostet, im Vordergrund sieht man eine Damenhand mit riesigem Klunker. Dazu die Worte "The happy ending of new year's eve!" Jeder vermutete eine Verlobung, auch "Heute".

"Nee, nix da! Meine Abendbegleitung hat das Foto geschossen, weil ich nie Anzug trage. Die Hand war zufällig im Bild", so Poier. Die Blumen hatte er in der Wiener Innenstadt-Bar "Bonbonniere" geschenkt bekommen. Sogar sein Manager Mario Rossori (62) wurde mit Anfragen bombardiert. "Alles ein Missverständnis." Zum Anzug hat ihm niemand gratuliert.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
VerlobungSilvester

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen