Fischdiebe auf frischer Tat gefasst: Duo in Haft

Auf Pistazien und Fischdosen hatten es die zwei Ladendiebe abgesehen (Symbolbild).
Auf Pistazien und Fischdosen hatten es die zwei Ladendiebe abgesehen (Symbolbild).Bild: iStock
Während die Polizei wegen Erhebungen ein Geschäft in Theresienfeld (Wr. Neustadt-Land) aufsuchte, waren zwei Männer dort gerade auf Diebestour.
Das Festmahl wurde wohl gestrichen - gerade als sich zwei Diebe am 23. November gegen 13.20 Uhr mit Fischdosen und Pistazien aus dem Staub machen wollten, betraten Beamte des Stadtpolizeikommandos Wiener Neustadt zufällig das Geschäft in Theresienfeld und erwischten die beiden auf frischer Tat.

12 Fischdosen und 23 Packungen Pistazien sollen die Täter gestohlen haben. Einem Polizisten waren die Männer verdächtig vorgekommen, weil sie sich Zeichen gaben und dann schnellstmöglich das Geschäft verließen. Die Beamten reagierten sofort und hielten sie an. Bei der Kontrolle konnte das Diebesgut dann sichergestellt werden.

Im Zuge der weiteren Ermittlungen wurde auch das Fahrzeug der Männer kontrolliert, in welchem die Exekutive gestohlene Lebensmittel, Zahnpasten, Motoröl und Werkzeug im Wert von etwa 900 Euro sicherstellte.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Insgesamt fünf Ladendiebstähle in Wiener Neustadt, Theresienfeld und Bad Fischau-Brunn (Wr. Neustadt-Land), konnten den beiden rumänischen Staatsbürgern im Alter von 46 und 47 Jahren schlussendlich nachgewiesen werden. Bei der Einvernahme zeigten sie sich teils geständig und wurden auf Anordnung der Staatsanwaltschaft in die Justizanstalt Wiener Neustadt eingeliefert. (Ros)

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
Wiener Neustadt-LandNewsNiederösterreichDiebstahlPolizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen