Fix! Das sind die ersten acht Formel-1-Rennen

Charles Leclerc und Co. rasen in Spielberg gleich zwei Mal um den Sieg.
Charles Leclerc und Co. rasen in Spielberg gleich zwei Mal um den Sieg.Gepa Pictures
Die ersten acht Rennen der neuen Formel-1-Saison wurden fixiert. Zum Auftakt steigen gleich zwei Grand Prix' in Spielberg. Die erste Saisonphase findet zur Gänze in Europa statt.

Jetzt ist es offiziell! Am 5. Juli fällt in Österreich der Startschuss für die verkürzte Formel-1-Saison 2020. Eine Woche später, am 12. Juli, steigt der zweite Gran Prix in Spielberg. 

Am Dienstag gab die Formel 1 sechs weitere Rennen mit ihren Austragungsorten bekannt. Von Österreich aus übersiedelt der Tross nach Ungarn. Anschließend steigen zwei Rennen in Silverstone, Großbritannien. Danach geht es zurück aufs europäische Festland: Spanien, Belgien, Italien.

Den weiteren Verlauf der Saison hält sich die Königsklasse des Motorsports noch offen. Die F1-Saison hätte ursprünglich am 15. März in Australien beginnen sollen. Die Teams befanden sich bereits in Melbourne, absolvierten das Training - ehe im letzten Moment die Absage kam. Zehn Rennen fielen wegen der Coronavirus-Pandemie bereits ins Wasser. Nun wird Österreich zur großen PS-Bühne.

Der Rennkalender

5. Juli: Österreich
12. Juli: Österreich
19. Juli: Ungarn
2. August: Großbritannien
9. August: Großbritannien
16. August: Spanien
30. August: Belgien
6. September: Italien

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen