Fliege gegen Fahrerin (75): VW Polo überschlug sich

Der VW Polo blieb auf der Seite liegen.
Der VW Polo blieb auf der Seite liegen.Bild: Feuerwehr Lienz
Eine 75-Jährige überschlug sich am Dienstag in Lienz mit ihrem VW Polo, weil eine Fliege die Frau abgelenkt hatte.

Die 75-jährige Lienzerin lenkte ihren Wagen am Dienstag gegen 11 Uhr auf der Thurner Landesstraße (L321) vom Stadtzentrum Lienz in Richtung Westen. Der Polizei gab sie später an, dass sie plötzlich eine Fliege an ihrem Ohr gehört habe. Sie verlor die Herrschaft über ihren Polo und prallte gegen zwei rechts auf der Straße abgestellte Autos.

Das Fahrzeug der 75-Jährigen wurde nach der Kollision ausgehoben, überschlug sich und blieb auf der linken Seite liegen. Die Frau wurde von der Feuerwehr befreit und von der Rettung erstversorgt. Mit Verletzungen unbestimmten Grades wurde die Frau ins Bezirkskrankenhaus Lienz gebracht. An allen drei Fahrzeugen entstand Totalschaden. (red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
LienzGood NewsAntonia aus TirolVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen