Floriani-Einsätze: Heftiger Regenguss in Mistelbach

Eine heftige Gewitterzelle entlud sich heute Nachmittag im Raum Mistelbach: Die Feuerwehr stand im Dauereinsatz, 20 Fälle wurden abgearbeitet.

Seit mehreren Stunden steht die Feuerwehr Mistelbach-Stadt gemeinsam mit den Florianis aus Lanzendorf, Paasdorf und Ebendorf im Einsatz.

"Der Raum Mistelbach wurde neuerlich von Unwettern getroffen. Besonders schwer hat es auch dieses Mal den Ortsteil Lanzendorf erwischt", heißt es seitens der Feuerwehr Mistelbach-Stadt.

Mehrere Einsätze mussten von den Silberhelmen zeitgleich abgearbeitet werden, bis am Abend waren es rund 20 an der Zahl.

"Jetzt werden alle Kräfte konzentriert bei einem Supermarkt eingesetzt, wo der Parkplatz kniehoch unter Wasser steht und das Wasser auch bereits in benachbarte Gebäude eingedrungen ist. Die Arbeiten werden sicher noch einige Stunden in Anspruch nehmen", informierte die Stadtfeuerwehr. (wes)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
MistelbachGood NewsNiederösterreichWetter

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen