Floridsdorf: Biker bei Unfall schwer verletzt

Schwerer Unfall mit Motorrad in Floridsdorf.
Schwerer Unfall mit Motorrad in Floridsdorf.Bild: Berufsfeuerwehr Wien
Auf der Vakuum-Matratze musste der verletzte Motorradfahrer nach einem Unfall in Floridsdorf ins Spital gebracht werden.

Das Unglück ereignete sich bereits am Freitagnachmittag. Wie erst jetzt bekannt wurde, rammte ein Auto auf der Koloniestraße in Wien-Floridsdorf das Motorrad eines 53-jährigen Mannes.

Der Biker wurde beim Zusammenstoß schwer verletzt, er erlitt Knochenbrüche und leichte Kopfverletzungen. Die Sanitäter der Wiener Berufsrettung stabilisierten ihn mithilfe einer Vakuum-Matratze und transportierten ihn ins Spital.

Auch die Feuerwehr war im Einsatz: Sie musste die Fahrzeuge entfernen und die Straße im Anschluss reinigen. (red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Floridsdorfer ACGood NewsWiener WohnenVerkehrsunfallRettungseinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen