Flotte Feder: Diese Filmstars sind auch Buchautoren

Wenn er nicht gerade vor der Kamera steht, schreibt Oscarpreisträger Tom Hanks am liebsten Kurzgeschichten-Sammelbände wie "Uncommon Type".
Wenn er nicht gerade vor der Kamera steht, schreibt Oscarpreisträger Tom Hanksam liebsten Kurzgeschichten-Sammelbände wie "Uncommon Type".Photo Press Service
Feenzauber von "Magic Mike" oder Gedichte von "Harry Potter"? Wir verraten, welche Stars abseits der Leinwand ein ganz anderes Kapitel aufschlagen.

Einen Prachtkerl wie Channing Tatum (40, "Magic Mike") sieht man sich gerne an. Sein letzter Auftritt auf Social-Media hat aber bei vielen Fans kurzzeitig für Verwirrung gesorgt: Sitzt der muskelbepackte Filmheld doch tatsächlich mit Feenflügelchen und Prinzessinnenkrönchen im Zimmer seiner Tochter und schmökert in einem Kinderbuch. Ein wirklich entzückender Anblick, hinter dem sich aber auch ein noch unbekanntes Talent des "Sexiest Man Alive" von 2012 steckt.

Wie viele seiner Kolleginnen und Kollegen aus dem Showgeschäft ist auch Channing Tatum unter die Buchautoren gegangen. Sein erstes Kinderbuch, für das er mit seinem entzückenden Posting eifrig die Werbetrommel rührt, trägt den Titel "The One and Only Sparkella" und ist seiner Tochter Everly (7) gewidmet. Neben dem "Magic Mike"-Darsteller greifen aber auch noch eine ganze Reihe anderer Hollywood-Stars zur Schreibfeder und bereichern unsere Bücherregale mit ihren geschriebenen Werken.

In der FOTO-SHOWhaben wir euch eine Auswahl an Promi-Autoren zusammengestellt, die regelmäßig in die Tasten ihrer Schreibmaschine hauen und damit ihren literarischen Fußabdruck hinterlassen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Tom HanksChanning TatumMadonnaTeri Hatcher

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen