Flugzeug in Indonesien von Radar verschwunden

Ein Flugzeug von Sriwijaya Air ist kurz nach dem Start vom Radar verschwunden.
Ein Flugzeug von Sriwijaya Air ist kurz nach dem Start vom Radar verschwunden.zVg
In Indonesien ist ein Flugzeug von Sriwijaya Air kurz nach dem Start vom Radar verschwunden.

Ein Flugzeug in Indonesien hat kurz nach dem Start den Funkkontakt mit dem Flughafen verloren, wie lokale Medien berichten. Es verschwand über dem Meer vom Radar. Zuvor hatte es innerhalb von einer Minute rund 3.000 Meter an Höhe verloren. An Bord sollen sich 62 Personen inklusive Crew befinden.

Laut dem "Aviation Herald" handelt es sich um eine Boeing 737-500 der Sriwijaya Air. Der Flug SJ-182 war unterwegs von Jakarta nach Pontianak in Indonesien. Ein Sprecher des indonesischen Transportministeriums bestätigte lokalen Medien, dass der Flughafen den Kontakt zum Flugzeug verloren habe. Derzeit laufe eine Suchaktion.

Bilder von Wrackteilen im Netz

Inzwischen kursieren auf Twitter Bilder vom Wrackteilen. Anwohner nahegelegener Inseln, die in Booten auf dem Meer waren, sollen zwei Explosionen gehört haben. Eine offizielle Bestätigung eines Absturzes liegt derzeit aber noch nicht vor.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account 20 Minuten Time| Akt:
WeltIndonesienFlugzeug

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen