Flusspferd verletzte Pflegerin schwer

Bild: DPA (Symbolbild)

Ein Zwergflusspferd hat in einem tschechischen Zoo seine Pflegerin angegriffen und schwer verletzt. Ein Hubschrauber brachte die Mitarbeiterin des Tierparks in Dvur Kralove sofort in eine Klinik.

Nach dem tiefen Biss in den Oberschenkel habe die Frau viel Blut verloren, teilten die behandelnden Ärzte mit. Ihr Zustand sei ernst.

Wie es zu dem Angriff des rund 300 Kilogramm schweren Weibchens kommen konnte, war nicht bekannt. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen. Die Zwergflusspferde stammen ursprünglich aus Westafrika.

Zuletzt hatten sich die Unfälle mit Tieren in Tierparks oder in freier Natur gehäuft. Sei es .

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen