Flut: Hilfe aus Österreich läuft an

Bild: Helmut Graf

Hunderttausende Menschen haben bei dem Hochwasser auf dem Balkan ihr Hab und Gut verloren und in vielen Gebieten ist der Höhepunkt der Flut noch gar nicht erreicht!

ihr Hab und Gut verloren und in vielen Gebieten ist der Höhepunkt der Flut noch gar nicht erreicht!

Österreich hilft mit, das Leid der Menschen zu lindern. Mittwoch traf Außenminister Kurz Vertreter der Hilfsorganisationen, um die Hilfe zu koordinieren. Wiens Bürgermeister Michael Häupl sagte finanzielle Unterstützung in der Höhe von 400.000 Euro zu.

Auch Sie können gemeinsam mit "Heute" und Caritas helfen: Einfach SMS mit dem Kennwort "Hochwasser" und dem Betrag (z.B. "Hochwasser 15") an die Nummer 0664/660 33 33 senden. Schon kleine Beträge helfen – so kostet ein Hygienepaket für eine Familie für einen Monat nur 15 Euro.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen