Ford präsentiert den stärksten F-150 aller Zeiten

Ford hat jetzt mit dem F-150 Raptor R den bislang stärksten Serien-F-150 präsentiert, er hat über 250 PS mehr Leistung als der F-150 Raptor.

Der Ford F-150 ist seit vielen Jahren das meistverkaufte Auto in den USA. Im letzten Jahr zählte der F-150 mehr als doppelt so viele Neuzulassungen in den USA, als es in Österreich von allen Autos gemeinsam gegeben hat.

Als Highlight innerhalb der Baureihe hat Ford jetzt mit dem F-150 Raptor R den bislang stärksten F-150 aller Zeiten vorgestellt.

Optisch ist er dem normalen Raptor sehr ähnlich, wirkt im Detail aber noch bulliger und soll auch über noch bessere Offroad-Eigenschaften verfügen.

Im Vergleich zum F-150 Raptor, der von einem V6-Motor angetrieben wird, kommt im F-150 Raptor R wieder ein V8-Motor zum Einsatz.

Der 5,2-Liter-Supercharged-V8 verfügt über eine Leistung von 710 PS und sorgt damit sicher für atemberaubende Fahrleistungen.

Genauere Daten hat Ford dazu leider nicht verraten. Die Schaltung erfolgt über eine 10-Gang-Automatik, zudem hat man Fahrwerk und Allradantrieb für die hohe Leistung angepasst.

Der Ford F-150 Raptor R wird ab Ende 2022 in den USA erhältlich sein, zu uns wird er den Weg nur über Eigenimporte finden.

Stefan Gruber, autoguru.at

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sg Time| Akt:
MotorFord

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen